Sie sind hier

Aktivitäten für zu Hause gegen die Langweile

Wir helfen einander und schützen andere am besten, wenn wir zu Hause bleiben. Wir haben eine Übersicht von Aktivitäten erstellt, damit einem zu Hause auch nicht langweilig wird. Ob mit Familien mit Kindern oder für Erwachsene, es sollte für jeden etwas dabei sein!

Für Familien:
• Filmabend organisieren
• Malen
• Eier färben – bald ist ja schließlich Ostern
• Kuchen und Kekse zusammen backen
• Brettspiele spielen
• Kissenschlacht machen
• Puzzle machen
• Das Kinderzimmer aufräumen lassen
• Bücher lesen: kostenlose Bücher zum Mitnehmen und Tauschen gibt es in dem Büchertauschregal vor dem Bürgerhaus (Forum 1) von Mo-Fr von 9.30-15.30 Uhr oder unter: https://www.einfachvorlesen.de/ findet man kostenlos und online immer neue Bücher zum Vorlesen
• Geschmacks-Spiel: Verbinden Sie die Augen der Kinder, schneiden Sie verschiedene Lebensmittel in kleine Stücke und lassen Sie sie erraten, was sie essen.
• Verstecken spielen ist eine tolle Beschäftigung für Zuhause für Familien, die in einem großen Haus wohnen.
• Schatzsuche – Verstecken Sie einen Gegenstand lassen Sie das Kind ihn finden.
• Basteln ist eine hervorragende Möglichkeit, die Kinder für einige Stunden zu beschäftigen.
• Konzert organisieren – Jeder verkleidet sich als sein Lieblingssänger und fängt an zu singen und tanzen. Die gute Laune ist dabei einfach garantiert!
• Der Boden ist Lava spielen – Alle müssen sich so bewegen, dass sie den Boden nicht berrühren. Zwar wird dieses Spiel für etwas Unordnung in der Wohnung sorgen, witzig ist es aber trotzdem.
• Rollenwechsel spielen – Wenn Ihre Kinder groß genug sind, versuchen Sie für einen Tag oder für ein paar Stunden die Rollen zu wechseln. Anders gesagt – Sie sind die Kinder, die für Unordnung sorgen usw und die Kinder übernehmen Ihre Aufgaben und müssen das Mittag- oder Abendessen zubereiten. Eine tolle Beschäftigung für Zuhause, um den Kindern zu zeigen, dass Elternsein gar nicht so einfache Aufgabe ist.
• Sportprogramm für zu Hause für Kita-und Grundschulkinder über youtube (z.B. Sportprogramm von Alba Berlin: https://www.youtube.com/channel/UCNAj17FO6CxUU5v6wO7kPfQ?fbclid=IwAR2gMl...)

Für Erwachsene:
• Entkalken (Wasserkocher…)
• Fahrrad fit machen
• Frühjahrsputz in den eigenen vier Wänden: Putzen reinigt die Seele und man fühlt sich danach gleich besser. Denkt auch daran Schränke auszuwischen, Vorhänge und Markisen zu waschen und Rollläden  zu putzen, Kühlschrank putzen / abtauen. Tätigkeiten zu denen man nie Zeit findet.
• Frühjahrsputz kann auch digital gemacht werden: Fotos am Handy ausmisten, den PC von ungenutzten Programmen und Dateien befreien
• Ausmisten: Genauso befreiend wie Putzen kann auch das Ausmisten sein. Jetzt ist Zeit sich von alten Dingen zu befreien. Eine Methode dafür ist die von Marie Kondo.
• Fotoalbum vom letzten Urlaub anlegen
• Gartenarbeit, Pflanzen umtopfen
• Heim-Reparaturen erledigen
• Steuererklärung machen
• Zimmer umstellen
• Home Workout: Yoga, Krafttraining und vieles mehr, geht auch von zu Hause mit Anleitungen über youtube
• Nähen und Stricken
• Viele Museen bieten einen Online-Besuch an, online Theateraufführungen, Vorträge und Lesungen anschauen, z.B. https://iz-heidelberg.de/ oder https://www.travelbook.de/attraktionen/museen/museen-virtuell-besuchen-c...
• Basteln: Frühlingsdeko selber oder wecken Sie die alten Möbel zum Leben, indem Sie diese ein wenig aufpeppen und auffrischen, Do it Yourself Ideen für zuhause findet man hier.
• Hörbücher/Podcasts anhören, Bücher lesen und Serien anschauen
• Kochen & Backen: Neue Rezepte ausprobieren.
• Kontakte pflegen – Wie lange haben Sie nicht mehr mit Ihrer Oma und einer Freundin, die im Ausland wohnt, telefoniert? Im stressigen Alltag bleibt uns oftmals keine Zeit, Kontakt zu unseren Liebsten zu halten und jetzt können Sie das in Ruhe nachholen.
• Gehirnjogging: Kreuzworträtsel, Sudokus, Knobelaufgaben, Schwedenrätsel findet man sowohl online als auch in Zeitschriften
• Tanzen: Tanzen steigert die Endorphine und macht glücklicher. Also Musik an und abtanzen.
• Immunsystem stärken: Lange schlafen, gesund frühstücken, frische Luft, Sport zuhause und nicht zu viele Medien
• Helfen Sie den Nachbarn

Zum Lernen von zu Hause:
• Mediatheken bieten ein tolles Programm zum Lernen an unter:
https://www.ardmediathek.de/ard/more/6rs0p1xO9X4ZHddVLBl0iR/schule-zuhause
https://www.zdf.de/wissen/schulersatzprogramm-100.html
• Getestete Apps zum Lernen und Spielen findet man unter: https://www.dji.de/ueber-uns/projekte/projekte/apps-fuer-kinder-angebote...
• Viele Ideen findet man auch unter:
https://www.gesundmachtschule.de/kinder-mitmachseiten/beschaeftigungen-i...
• Bastel-und Leseideen unter: https://www.stiftunglesen.de/aktionen/vorlesen-corona/

Wir wünschen viel Spaß zu Hause! Bleiben Sie gesund!

AnhangGröße
PDF Icon Aktivitäten für zu Hause501.91 KB