Herzlich Willkommen auf der neuen Internetseite!

Die Internetseite für den Emmertsgrund wurde in den letzten Monaten in ein neues Design gepackt, damit die Seite auch auf mobilen Endgeräten besser lesbar ist und unser Stadtteil einen moderneren Internetauftritt hat. Es ist noch nicht alles fertig und perfekt, aber wir arbeiten daran und es werden sich noch eine Weile noch immer Mal wieder Dinge verändern. Wir bitten Sie daher noch um etwas Geduld.

Nächster Familiensonntag im Bürgerhaus

Was macht man mit einem Toaster, der nicht mehr funktioniert? Oder mit einem Fahrrad, bei dem ein Rad schleift? Oder mit einer Hose, die ein Loch hat? Wegwerfen? Sicher nicht! Denn am 7. Mai ist im Bürgerhaus (Forum 1) wieder das Reparatur-Café. Zwischen 10 und 15 Uhr stehen Reparaturexperten zur Verfügung: Freiwillige helfen bei Reparaturen für Elektrogeräte, Fahrräder und Kleidungsstücke. Die Reparaturarbeiten sind kostenlos, lediglich Ersatzteile kosten etwas und die Freiwilligen freuen sich natürlich über eine kleine Spende.

Themenwoche "Religionen - Einblicke und Austausch"

Das Zusammenleben unterschiedlicher Religionen erscheint manchmal schwierig, durch Vorurteile oftmals konfliktbeladen, derzeit auch belastet von immer wiederkehrenden schrecklichen Nachrichten. - Dabei gab und gibt es schon immer Beispiele eines toleranten, friedvollen Miteinanders. Das Medienzentrum möchte zusammen mit der evangelischen Lukasgemeinde und dem Kulturkreis Emmertsgrund-Boxberg sowie weiteren Kooperationspartnern zu verschiedenen Veranstaltungen einladen, bei denen die Möglichkeit der Überwindung solcher Konflikte und das Überdenken eigener Stereotypen im Zentrum stehen.

BIWAQ - Zwischenbilanzkonferenz

BIWAQ Bürgerhaus HeidelBERG Emmertsgrund Stadt Heidelberg Em.Powerment

Am 27.04.2017 findet von 12-14 Uhr die BIWAQ - Zwischenbilanzkonferenz im HeidelBERG Café und im Medienzentrum des Bürgerhaus HeidelBERG statt.

1,5 Jahre Em.Powerment - Was ist bisher passiert?

An diesem Tag können Sie sich über die BIWAQ-Praktikumswochen,  den Weiterbildungsangeboten der drei Projektpartner informieren sowie kostenlose Bewerbungsfotos vor Ort machen lassen.

Schauen Sie vorbei und nehmen Sie sich kostenlos Infomaterial mit. Für Verpflegung ist ebenfalls gesorgt.

Wir freuen uns über Ihren Besuch!

Seiten