Sie sind hier

Projekttopf/ Verfügungsfond

Sie haben eine Idee? Wir haben das Geld dafür!

Sie möchten ein Nachbarschaftsfest veranstalten oder haben eine Idee zur Gestaltung des Stadtteils? Dann wenden Sie sich an das Stadtteilbüro Emmertsgrund. Unser Projekttopf unterstützt Sie bei der Finanzierung Ihrer Idee.

Der Projekttopf ist ein Verfügungsfond, der die BewohnerInnen (Einzelpersonen, Vereine oder Eigentümergemeinschaften) des Emmertsgrunds finanziell bis zu 1.000 € dabei unterstützen soll, ihren Stadtteil positiv zu gestalten. Gefördert werden Projekte, die das Wohnumfeld verschönern, nachbarschaftliche Kontakte stärken, das Image des Stadtteils verbessern und zur Öffentlichkeitsarbeit beitragen, die Stadtteilkultur beleben, die Integration unterschiedlicher Gesellschaftsgruppen fördern. Der Projekttopf finanziert nicht: Pflichtaufgaben der Stadt Heidelberg, von Wohnungsbaugesellschaften, sonstigen Vermietern sowie Eigentümergemeinschaften, parteipolitische Projekte, Ausstattungen, z.B. PC-Hardware. Diese sollten für die Dauer des Projektes gemietet werden.

Füllen Sie unser Formular für Ihren Projektantrag aus und geben Sie dieses bei uns ab. Nachdem Ihr Projekt vom Vergabebeirat bewilligt wurde, bekommen Sie den ersten Teil des genehmigten Geldes und können Ihre Idee umsetzen.

Das Formular und weitere Informationen zu den Vergaberichtlinien sowie zum Ablauf der Projektfinanzierung finden Sie am Seitenende als pdf-Datei.

Für Fragen steht Ihnen das Team des Stadtteilbüros Emmertsgrund gerne zur Verfügung.