Sie sind hier

Bangkok | Singapur | Beijing | Hongkong

Donnerstag, 6. Juli 2017 - 17:00
Theater im Augustinum
Eintrittspreis: 8.00€

Multivisionsvortrag von Rainer Caselmann

Südostasienspezialist Rainer Caselmann bereist seit 1981 die unterschiedlichsten Region Asiens und zeigt in seinen Vorträgen nicht nur die bekannten Sehenswürdigkeiten, sondern berichtet auch über das soziale Leben und Ereignisse, die man nicht innerhalb einer normalen Urlaubsreise erleben kann. Für seinem neusten Vortrag bereiste er die vier asiatischen „Supercities“ Bangkok, Singapur, Beijing und Hongkong - jede von ihnen übt einen ganz besonderen Reiz aus

Singapur kann als „Einstiegsdroge für Asien-Neulinge“ bezeichnet werden, ein pulsierendes Völkergemisch aus Chinesen, Malaien und Indern. Drakonische Strafen sorgen für eine blitzsaubere Stadt, hier lässt sich die ganze Vielfalt der asiatischen Küche durchprobieren. Eine perfekte Infrastruktur, der hervorragende Hotelstandard und das riesige Warenangebot verlocken zum Shopping.

Wer zum ersten Male mit dem Verkehr in Bangkok Bekanntschaft macht, könnte schnell die Lust auf diese faszinierende Stadt verlieren, die ihre Schönheiten erst bei näherem Hinsehen verrät. Überaus freundliche Menschen, großartige Tempelanlagen, schwimmende Märkte, Thaiboxen und beeindruckende Feste hat der Autor über Jahre hinweg festgehalten.

Beijing, das ist die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft Chinas. So wie einst die Kaiser ihre Stadt als Abbild des Universums errichteten, haben sich Chinas heutige Machthaber Beijing als Abbild des neuen China erschaffen. Die verbotene Stadt, der Tian`anmen-Platz, Himmelstempel und Sommerpalast begeistern ebenso wie die spektakulären Stadien der Olympiade von 2008 oder die futuristischen Gebäude des CCTV-Towers und des Nationaltheaters. Altstadtflair begegnet uns in den alten Hutongs und als Höhepunkt das Symbol Chinas, die große Mauer.

In Hongkong hat der Fotograf vor und nach der Rückgabe an China etliche Monate verbracht. Trotz der boomenden Konkurrentinnen Shanghai und Beijing hat die Stadt nicht an Anziehungskraft verloren. Der Blick vom Victoria Peak, dem höchsten Berg Hongkongs, kann süchtig machen und die Skyline ist Tag und Nacht ein Erlebnis. Der Autor verschafft einen Einblick in Architektur, Feng Shui, chinesische Medizin, Märkte und Pferderennen. Ein besonderer Leckerbissen sind spektakuläre Luftaufnahmen, die aus einem angemieteten Helikopter entstanden.