Sie sind hier

Bhutan – Land der Glückseligkeit im Schutze des Himalaya

Freitag, 4. Mai 2018 - 17:00
Augustinum
Eintrittspreis: 0.00€
Eintritt frei, Spenden erbeten
 
Eine aktuelle Reisereportage von Prof. Rudolf Hauber
 
Im November 2017 besuchte Prof. Rudolf Hauber das Königreich Bhutan und wird in seine aktuellen Eindrücke von diesem Land bei uns präsentieren.
 
Bhutan – auch als Land des Donnerdrachens bekannt - liegt zwischen den rivalisierenden Großmächten China (Tibet) und Indien (Assam), lediglich durch eine Hochgebirgskette des Himalaya (bis 7570 ü.M) geschützt. Politisch ist dieses Land von der Größe der Schweiz seit 2007 eine konstitutionelle Monarchie mit einem von der Bevölkerung hochverehrten Königspaar an der Spitze. Ein attraktives Alleinstellungsmerkmal dieses „Shangri-La“ für sinnsuchende Westler ist das Verfassungsziel eines größtmöglichen „Bruttonationalglücks“ für alle Bürger auf der Basis des Tibetischen Buddhismus als Staatsreligion.
 
In Kooperation mit der Akademie für Ältere Heidelberg