Sie sind hier

Augenblicke: Gesichter einer Reise [Cinema Augustinum]

Freitag, 21. Februar 2020 - 17:00
Augustinum
Eintrittspreis: 6.00€


Vielfach ausgezeichneter Dokumentarfilm voller Lebensfreude

Frankreich, 2018, 94 Minuten
Regie: Agnès Varda und JR Artist

„Eine sehr berührende, tief emotionale Dokumentation über eine Freundschaft und das pure Leben “ (Arte)

Die 89-jährige Regie-Ikone Agnès Varda und der 33-jährige Street-Art-Künstler JR machen sich mit ihrem Fotomobil auf, um Frankreichs Menschen und deren Geschichten zu entdecken und zu verewigen: in überlebensgroßen Porträts an Fassaden, Zügen und Containern, von der Provence bis zur Normandie. Landschaften verwandeln sich in Bühnen, Gesichter erzählen von vergessenen Geschichten und aus Blicken werden Begegnungen von Herzlichkeit und Humor.

„Augenblicke: Gesichter einer Reise“ ist ein filmischer Glücksfall, der mit einer besonderen Leichtigkeit die berührenden Begegnungen einer Reise festhält – genau wie die unwahrscheinliche und zarte Freundschaft, die zwischen den beiden Künstlern entsteht. Der beeindruckende und lebensfrohe Dokumentarfilm feierte seine Premiere bei den Filmfestspielen von Cannes 2017 und wurde mit Nominierungen und Auszeichnungen geradezu überhäuft!