Sie sind hier

Cinema Augustinum: Hinter den Wolken

Mittwoch, 18. Oktober 2017 - 17:00
Theater im Augustinum

EIntritt: 6 Euro, ermäßigt: 4 Euro

Ausgerechnet bei der Trauerfeier für ihren Mann Frederik sieht Emma nach 50 Jahren Gerard wieder. Für beide war es damals die erste große Liebe. Und obwohl sie inzwischen fast ein ganzes Leben trennt, spüren sie noch immer diese Anziehung, die Vertrautheit und auch die Leidenschaft. Für Emmas Familie kommt das unvermittelt und viel zu früh. Schließlich ist ihr Mann gerade erst gestorben. Aber die Liebe lässt sich nicht planen, und was haben die beiden schon noch zu verlieren, außer Zeit…?

„Hinter den Wolken“ ist eine humorvolle Hommage an die Liebe in jedem Alter, warmherzig und voller Lebenslust inszeniert. Das Langfilmdebüt von Regisseurin Cecilia Verheyden begeisterte damit in Belgien bereits ein riesiges Publikum. Es ist ein Film, der der ein bisschen anders ist als das übrige europäische Arthousekino: Alles ist ein bisschen rauer, sensibler und echter: die Dialoge, die Mimik, die Schwierigkeiten. Anfangs wirkt alle noch etwas behäbig, bis die Geschichte dann vor allem durch die Hauptdarstellerin Chris Lomme zum Leben erwacht.

In Zusammenarbeit mit dem Europäischen Filmfestival der Generationen und dem Kulturkreis Emmertsgrund-Boxberg.