Sie sind hier

Fest des Leseclubs Emmertsgrund

Mittwoch, 28. Juni 2017 - 16:00
Medienzentrum Emmertsgrund, Forum 1

Seit Ende 2014 gibt es nun schon den Leseclub im Medienzentrum. Verschiedene Gruppen von Kindern der Grundschule Emmertsgrund treffen sich dort vier Mal in der Woche mit einem oder zwei ehrenamtlichen Leselub-BetreuerInnen um gemeinsam zu lesen, zu spielen und mit verschiedenen Medien kreativ zu sein.

Auch in diesem Jahr wollen die Kinder und ihre Betreuer wieder ein Leseclub-Fest veranstalten. Jede Gruppe bereitet dafür einen Programmpunkt vor. Die Kinder werden Geschichten, Gedichte oder kleine Theaterstücke vortragen und gemeinsam singen.
Zum Abschluss werden die Kinder dem Oberbürgermeister Herrn Prof. Dr. Würzner in Form eines Interviews Fragen stellen.

Es sind alle Eltern und Interessierten ganz herzlich eingeladen vorbeizukommen!

 

Zur Information:

Leseclubs – mit Freu(n)den lesen

Die Stiftung Lesen unterstützt im Rahmen des Förderprogramms „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung bis Ende 2017 275 Leseclubs in ganz Deutschland. In den Leseclubs werden bereits über 7.000 Kinder regelmäßig erreicht, viele davon aus bildungsbenachteiligten Verhältnissen.

Leseclubs sind außerunter­richtliche Lernumgebungen, in denen sich Kinder und Jugendliche regelmäßig treffen, um gemeinsam zu lesen, zu spielen und mit verschiedenen Medien kreativ zu sein. Sie richten sich an Kinder im Alter zwischen 6 und 12 Jahren. Die Stiftung Lesen unterstützt die Leseclubs mit Ausstattungsgegenständen sowie Weiterbildungen und Aufwandsentschädigungen für ehrenamtliche Betreuer.