Sie sind hier

Konzert mit dem Symphonieorchester AufTakt

Sonntag, 20. Januar 2019 - 17:00
Augustinum

Eintritt frei, Spenden erbeten

Dirigent: Tobias Freidhof
 

Engelbert Humperdinck: Vorspiel zu „Hänsel und Gretel“
Richard Strauß und Franz Schubert: Orchesterlieder
Pjotr Tschaikowsky: Sinfonie Nr. 1 g-moll („Winterträume“)

 

Das Symphonieorchester AufTakt wurde 2001 gegründet und besteht aus rund 70 Laienmusikern. In jährlich zwei Arbeitsphasen widmet sich das Orchester sinfonischen Werken der Klassik und Romantik. Seit Dezember 2002 ist AufTakt e.V. im Vereinsregister Heidelberg als gemeinnütziger Verein eingetragen. Die Aktivitäten des Orchesters werden von allen Orchestermitgliedern festgelegt und durch persönliches Engagement verwirklicht. Als freies Ensemble muss AufTakt sich finanziell selbst tragen. Deshalb ist das Orchester auf Spenden und die Unterstützung durch Förderer und Sponsoren angewiesen, ohne die kein Konzertbetrieb möglich wäre.