Sie sind hier

Monochrom.Life - schwarz-weiß und gestochen scharf

Mittwoch, 19. Juli 2017 - 18:00
Foyer im Augustinum Heidelberg
Eintrittspreis: 0.00€

Vernissage zur Fotoausstellung von Birgit und Roger Schäfer
Einführung: Aloisia Föllmer, Kunsthistorikerin

Für Birgit und Roger Schäfer ist die Schwarz-Weiß-Fotografie Leidenschaft. Sie legt ihren Schwerpunkt auf Licht und Schatten, auf Kontraste, Linien und Formen, auf Strukturen und Komposition, oder kurz: Sie ist die Reduzierung auf das Wesentliche. Für die meisten Schwarz-Weiß-Fotos wurde eine Leica M Monochrom verwendet. Ihr Sensor nimmt nur Helligkeitswerte auf, keine Farben. Dadurch haben diese Bilder einen außergewöhnlichen Detailreichtum und eine hohe Schärfe, eine Anmutung, wie mit einem Schwarz-Weiß-Film aufgenommen.

In der Galerie im Augustinum präsentieren Birgit und Roger Schäfer eine Auswahl Ihrer Schwarz-Weiß-Fotos, unter anderem mit Aufnahmen aus Schwetzingen, dem Kloster Lorsch, Hamburg, Mannheim und vom Augustinum Heidelberg.

Die Fotoausstellung ist vom 5. Juli bis zum 10. September im Foyer des Augustinum Heidelberg zu sehen.