Sie sind hier

Montagskino im August

Montag, 28. August 2017 - 20:00
Medienzentrum, Forum 1

Ein griechischer Kinohit-Klassiker aus den 60er Jahren steht dieses Mal auf dem Programm des Montagskinos. In der Verfilmung des gleichnamigen Romans geht es darum das Leben mit allen Freuden und Katastrophen zu nehmen, zu kämpfen, auch wenn eine Niederlage droht, und das Beste aus jeder Situation zu machen. Dem wird gegenübergestellt die von Aberglaube und traditioneller Frauenverachtung bestimmte dörfliche Mentalität als Beispiel für seelische Unfreiheit und Entfremdung.

Lexikon des internationalen Films: „Mit ausgezeichneten Darstellern in kraftvollem Stil inszenierte Verfilmung eines Romans, die freilich die Vorlage nicht voll ausschöpft. Auf die Faszination des Hauptdarstellers hin inszeniert, entzieht sich der Film jeder Verbindlichkeit und stellt eine exotisch-fesselnde Welt aus."

 

Eintritt ist frei!

Wir freuen uns auf einen schönen Kinoabend mit Ihnen!

 

Das Montagskino ist eine gemeinsame Veranstaltungsreihe des Kulturkreises Emmertsgrund-Boxberg e.V. und dem TES e.V.- Medienzentrum.