Sie sind hier

Montagskino im Januar, 2019

Montag, 28. Januar 2019 - 20:00
Medienzentrum im Bürgerhaus, Forum 1

Den Start in das neue Kinojahr beginnen wir mit einer deutschen Dokumentation über eine dreieinhalb Jahre lange Reise zweier Menschen. Dabei reisen sie per Anhalter, Bus, Zug, Schiff oder gehen zu Fuß, auf das Flugzeug verzichten sie bewusst. Sie lernen Menschen aus vielen unterschiedlichen Kulturkreisen kennen. Es ist ein bunter und besonders authentischer Film über die außergewöhnliche Reise eines jungen Paares.

 

Stimmen zu dem Film:

Badische Zeitung: „Während wieder Zäune gezogen und sogar über neue Mauern diskutiert wird, macht das Paar vor, wie spielerisch leicht sich kulturelle Grenzen überwinden lassen, wenn man bereit dazu ist. Der richtige Film zur richtigen Zeit. Eine Hommage an die Menschheit.“

SWR-Fernsehen: "Die Geschichte ihrer Reise ist wohltuend, sie macht gute Laune. Vor allem aber macht sie Hoffnung. Es ist in dieser Zeit genau die richtige Antwort auf Misstrauen, Angst und Fremdenhass.“

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und einen schönen, interessanten Kinoabend!

Eintritt ist frei!

Das Montagskino ist eine gemeinsame Veranstaltung des Kulturkreises Boxberg-Emmertsgrund e.V. und dem TES e.V.- Medienzentrum Emmertsgrund.