Sie sind hier

Montagskino im September, 2019

Montag, 30. September 2019 - 20:00
Medienzentrum, Forum 1

Im September zeigen wir einen mit dem Friedenspreis des Deutschen Films ausgezeichneten Spielfilm aus dem Jahr 2018. Der Film handelt von einem sehr bewegenden Kapitel aus den Zeiten des ­Kalten Krieges. Im Mittelpunkt des Geschehens steht eine Abiturklasse, die 1956 mit einer einfachen menschlichen Geste ­einen Staatsapparat gegen sich aufbrachten. Er basiert auf den persönlichen Erlebnissen und der Buchvorlage eines Autors, der selbst einer der ehemaligen Schüler war.

"Der film-dienst bewertete den Film  als ein „mit viel Feingefühl“ inszeniertes Drama. Dadurch, dass die Figuren „als komplexe Charaktere angelegt“ seien, werde „ihr moralisches Dilemma umso glaubwürdiger“ und würden „die Fragen nach Integrität, Haltung und Widerstand als zeitlose Themen ansichtig“ gemacht. " (Quelle: wikipedia.de)

 

Wir freuen uns auf einen spannenden Kinoabend mit Ihnen!

Eintritt ist frei.

Das Montagskino ist eine gemeinsame Veranstaltung des Kulturkreises Boxberg-Emmertsgrund e.V.  und dem TES e.V.- Medienzentrum Emmertsgrund.