Sie sind hier

TES e.V.

TES e.V.

Logo Version 1 (TES).jpgDie Stadt Heidelberg unterstützte die Gründung eines Trägervereins für das Stadtteilmanagement. Am 27.01.2010 wurde der Verein "TES e.V."  (Trägerverein Emmertsgrunder Stadtteilmanagement e.V.) gegründet. Zur Zeit sind ca. 90 Mitglieder in dem Verein organisiert.

Als Vorsitzende wurde Marion Klein gewählt. Ihre Stellvertreterin ist Dr. Monika Kindler.

Weitere Vorstandsmitglieder sind:
Peter Lerche (Kassenwart),
Enes Biyik (Beisitzer und städtischer Koordinator der Stadt),
Norbert Knauber (Beisitzer),
Karl Emer (Beisitzer),
Dr. Beate Steinel (Beisitzerin) und
David Vössing (Beisitzer).

Kassenprüfer: Hr. Dr. Koderisch und Hr. Kappes.

Zur Kontaktaufnahme wenden Sie sich bitte an:
Marion Klein, Otto-Hahn-Platz 1, 69126 Heidelberg, Tel.: 06221/385980, E-Mail: m.klein.hd[at]t-online.de

Wenn Sie sich für die Satzung des TES interessieren, dann finden Sie diese hier.

Möchten Sie Mitglied im TES werden, füllen Sie bitte den Aufnahmeantrag aus und lassen ihn dem Stadtteilmanagement zukommen (per Post oder vorbeibringen). Die Mitgliedschaft kostet für natürliche Personen (also Privatpersonen) 15 Euro im Jahr.

Den Aufnahmeantrag können Sie sich als word-

oder pdf-Datei herunterladen.

Die Ermächtigung für ein SEPA-Lastschriftverfahren liegt ebenfalls als word- oder pdf-Datei vor.

TES e.V. - Stadtteilmanagement

Herzlich Willkommen!

Das Stadtteilmanagement Emmertsgrund ist eine Einrichtung des Bürgervereins TES e.V. (Trägerverein für das Emmertsgrunder Stadtteilmanagement) und arbeitet seit Juli 2010 für den Emmertsgrund und seine Bewohner.

Auf diesen Internetseiten stellen sich Trägerverein und Stadtteilmanagement vor. 

Wir wollen dafür werben, dass Sie sich aktiv in die Entwicklung des Emmertsgrunds einbringen und versuchen, die Bandbreite eines möglichen Engagements aufzuzeigen.

Des Weiteren berichtet das Stadtteilmanagement über die Neuigkeiten für den Emmertsgrund. Wenn Sie „automatisch“ auf dem Laufenden bleiben wollen, empfehlen wir Ihnen, unseren (kostenlosen) Newsletter zu abonnieren. Dort können Sie alles Wissenswerte über den Stadtteil nachlesen: aktuelle Veranstaltungen, geplante Aktivitäten und Ereignisse. Um unseren Newsletter zu abonnieren, tragen Sie bitte einfach Ihre E-Mailadresse in das dafür vorgesehene Feld ein.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Erkunden unserer Internetseite!