Sie sind hier

Erreichbarkeit und Angebote des Seniorenzentrums Boxberg/Emmertsgrund während des Lockdowns und Informationen zum Angebot der Unterstützung bei Vereinbarung von Impfterminen.

Der Betrieb im Seniorenzentrum ist bis auf weiteres eingeschränkt. Das bedeutet, dass keine Kursangebote oder Veranstaltungen im Hause stattfinden. Bei der Vereinbarung von Impfterminen bietet das Seniorenzentrum seine Unterstützung an.

Wie sieht die Unterstützung der Seniorenzentren hinsichtlich der Vereinbarung eines Impftermins aus?
- Das Seniorenzentrum bietet über 80 Jährigen, die keine Angehörigen haben, die sie unterstützen können und über fehlende Technik oder Technikkenntnisse verfügen, seine Unterstützung an.
- Die Mitarbeiterinnen gehen den ganz normalen Weg, wie alle anderen Bürgerinnen und Bürger auch. Über die telefonische Vereinbarung eines Termins über 116117 oder über die Online – Buchung. Das bedeutet auch, dass das Seniorenzentrum auf die gleichen Probleme stößt, wie alle anderen Menschen auch, die versuchen, einen Termin zu bekommen.
- Die Seniorenzentren bieten keine Bevorzugung bei der Impfterminvergabe
- Im Seniorenzentrum wird nicht geimpft!
- Menschen ab 80 Jahre sind impfberechtigt. Unter 80 Jährige müssen sich erstmal gedulden.

Treffen diese Bedingungen auf Sie zu?
Dann rufen sie gerne im Senionrenzentrum an. Sie werden auf eine Liste geschrieben und es wird versucht für Sie ein Termin zu vereinbaren. Da die Vereinbarung eines Termins sich schwierig gestaltet und die Impfzentren in Heidelberg und Umgebung ausgebucht sind, wird um Geduld gebeten.

Ansonsten bietet das Seniorenzentrum zur Zeit folgende Angebote:

• Mittagessen zur Abholung oder ggf. auch mit Lieferung . Anmeldung mindestens zwei Tage im Voraus
• telefonische Beratung. Mit vorheriger Anmeldung und mit den bekannten Hygiene- und Schutzmaßnahmen, kann auch eine Beratung vor Ort stattfinden. 
• Das neue Februar-Heft des Seniorenzentrums  mit unterhaltsamen Themen und den Kontakt- und Angebotsinformationen. Wer keines in seinem Briefkasten findet, kann ein Exemplar im SZ abholen oder auf der Homepage lesen unter www. seniorenzentren-heidelberg.de

Öffnungszeiten sind folgende: Montag- Dienstag 10- 17 Uhr und Freitag von 10- 15 Uhr
Emmertsgrundpassage 1, 69126 Heidelberg
Unsere Telefonnummer: 06221 33 03 40 /- 41
E-Mail: SZ.Boxberg-Emmertsgrund@caritas-heidelberg.de

 

 

AnhangGröße
PDF Icon Schaukasten Feburar 2021.pdf174.08 KB