19
Januar
2025

WunderWelten: Afrika Vortragskonzert

Datum 19.01.2025 16:00 Uhr
Ort Augustinum Heidelberg, Jaspersstraße 2, 69126 Heidelberg

mit den Moko-Chören Heidelberg & Immanuel Schulz

An einem sonnigen Frühlingsmorgen brach Immanuel Schulz am Tafelberg in Südafrika auf und „erradelt“ sich auf einer sechsmonatigen abenteuerlichen Reise einen besonderen Einblick in diesen farbenprächtigen Kontinent. Er besuchte unter anderem die schier unendlichen Weiten Namibias, die atemberaubenden Victoriafälle in Sambia und die herzlichen Menschen in Malawi. Schließlich erreichte er sein Ziel, das Malaika Waisenhaus in Nakuru, das er mit seiner Fahrradexpedition unterstützte. In seinem fesselnden Multimedia-Vortrag zeigt Immanuel Schulz die fantastische Natur und berichtet von spannenden Abenteuern und interessanten Begegnungen mit den Menschen Afrikas. 

Für diese besondere Live-Reportage hat sich Immanuel Schulz mit den Moko-Chören Heidelberg unter der Leitung von Eva Buckman zusammengetan, um mit einer Mischung aus Vortrag und Konzert ein unvergleichliches Afrika-Erlebnis zu schaffen. Das Publikum darf sich auf beeindruckende Bilder und kurzweilige Erzählungen sowie mitreißende Chormusik freuen, in der die Emotion und das Gefühl “Afrika“ im Vordergrund stehen. 

Die Moko-Chöre singen und tanzen mit Leib und Seele – Afrika wird bei jedem Auftritt lebendig. Ihre Musik ist eine lebensfrohe Reise durch verschiedene Länder Afrikas: Von Ghana über Kenia nach Südafrika.

Immanuel Schulz, Leiter des WunderWelten-Festivals, verbrachte schon über ein Jahr in verschiedenen Ländern Afrikas. Seine erste Reise führte ihn im Jeep kreuz und quer durch Namibia. Für Nikon war er auf Fotoexpedition in der Masai Mara und in Ghana realisierte er eine aufwändige Filmdokumentation über ein Artenschutzprojekt.

Eintritt im Vorverkauf: 18/15 Euro, ermäßigt 15/12 Euro, Abendkasse: 21 Euro, ermäßigt 18 Euro

Tickets erhalten Sie ab sofort im Vorverkauf unter https://augustinum-heidelberg.reservix.de sowie bei den bekannten Vorverkaufsstellen und im Anschluss an andere Veranstaltungen im Augustinum.

16:00 Uhr
Ort
Augustinum Heidelberg, Jaspersstraße 2, 69126 Heidelberg

Veranstalter